Skulpturmöbel von Walter Notz

Alle hier gezeigten Möbel und Einrichtungsgegenstände können Sie bei Maler Buban anschauen und erwerben.
Seit den 1980er Jahren entwirft und gestaltet der Künstler Walter Notz Möbel als bewohnbare Kunst: Das schwere Material – Kunstharz, Stahl, Granit, Holz oder Messing – wird quasi aufgebrochen, um so die innere Lebendigkeit des scheinbar leblosen Materials zu Tage zu fördern.
Walter Notz geht es darum, die Kunst zum ständigen Begleiter des Menschen in seinem Wohnbereich zu erheben, der damit eine ästhetisch-künstlerische Aufwertung erfährt. Die Einrichtungsgegenstände selbst werden Kunst.
Weitere Informationen und eine Bildergalerie finden Sie hier und in der Galerie